Home

Judith

Fanclub

Manga

Fanworks

Conventions

Guestbook


host
Signierstunde auf der FBM 2008

Nach aktuellem Stand der offiziellen Website der größten Buchmesse Deutschlands wird Judith auf der Convention Frankfurts wiedermals eine Signierstunde geben.

Ebenfalls geben sich Joscha Sauer ("Nichtlustig" ) und Isabel Kreitz ("Die Sache mit Sorge" und "Der 35. Mai als Comic" ) die Ehre.

Datum: 19.10.2008
Uhrzeit: 13:00 - 15:00
Ort: Messegelände im Comic-Zentrum in Halle 3.0 J807
11.9.08 21:30


Ehrengast bei der AnimagiC 2008

Im Namen von Carlsen Manga machen sich Rebecca Jeltsch (A DEMON'S KISS), Stella Brandner (IDOL) und Judith Park als Ehrengäste anlässlich des 10. Geburtstages der Convention zur diesjährigen AnimagiC auf.

Egmont Manga und Anime wird von den Manga-ka Alexandra Völker (Catwalk) und Diana Liesaus (Musouka) vertreten werden.

Außerdem wird ebenfalls der Shueisha Verlag aus Japan durch das 40-jährige Jubiläum des Shonen Jump-Mangamagazins vor Ort sein.

Die Convention findet vom 1. - 3. August in der Beethovenhalle in Bonn statt. Genaueres erfahrt ihr unter der oben genannten Webseite.
20.6.08 16:01


Update auf Judithpark.com

Und wieder gibt es neues zu berichten.

Die offzielle Seite von Judith Park wurde am heutigen Tag frisch renoviert. Die komplette Website wurde scheinbar völlig neu konzipiert und konstruiert, wodurch sie nun sehr professionell wirkt.

Nachdem man sich durch eine seperate Enter-Seite geklickt hat, auf dem ein etwas älteres Artwork zu sehen ist, gelangt man auf die Hauptstartseite, wo man gleich fünf (!) Bilder zu sehen bekommt (einmal das "Sommer-layout", ein Bild aus Ysquare, noch eines auf dem Ju-Jin und Yoshitaka als Chibis abgebildet sind, eine Auftragszeichnung für den Uni-Spiegel und ein Bild für den Ragnarök-online-Ladebildschirm). EDIT: Das YsquarePlus-Bild hat sich scheinbar als eine Art Fenster für Dia-shows herausgestellt. In kleinen Animationen wechselt das Bild immer wieder zu anderen Illustrationen. Sehr schön zum Ansehen Weiter unten stehen die neuesten News und es gibt eine Desktop-Abbildung zu sehen, auf dem Judiths derzeitiger Audition-Charakter abgebildet ist. Leider ist das Bild noch nicht fertiggestellt, aber es ist ganz nett mal ein Bild von Judith in unfertigem Stadium zu sehen.

Noch ein Stück weiter unten finden sich Amazon-Links zu Judiths gesamten Werken, inklusive der Ysquare Hörpiel-CD und Kimchi Band1!

Mit einem Klick auf 'Blog' in der Navigationsleiste (die übrigens futuristisch angehaucht ist) kommt man wie nicht anders zu erwarten auf Judiths Weblog auf Myblog.de. Gleich daneben gelangt man mit einem Klick auf 'Forum' zu ihrem persönlichen Bereich im CIL-Forum. Anders als zuvor öffnet sich nun ein neues Fenster. Klickt man auf 'Illustrations' in der Navi-leiste gelangt man zu ihren Artworks. Es ist bereits ein Bereich für KimChi eingerichtet, aber wirklich neues außer ein neues Lade-Bild für Ragnarök im Bereich 'Comission Works' gibt es hier leider nicht. Dafür bietet das neue Layout jetzt aber eine bessere Übersicht über ihre Illustrationen und man entdeckt das ein oder andere Bild, das man vorher vielleicht übersehen hat.

Der Bereich 'Manga' ist zurzeit leider noch nicht einsehbar. Man kann aber auch weiterhin den Bereich 'Oekaki' besuchen. Durch diesen gelangt man über ein Extra-Fenster auf Judiths ganz persönliches Oekaki-Board.  Als letzter Punkt wäre der Bereich 'Profile' zu nennen. Leider wurde ihre Selbstbeschreibung ein wenig gekürzt und man sieht wieder "nur" das etwas ältere Bild von Judith mit Feder und Bleistift in der Hand. Dafür schaut sie da ganz süß

Ein Besuch auf judithpark.com lohnt sich also allemal. In ihrem Weblog könnt ihr ihr sogar eine Nachricht hinterlassen! Also nutzt die Chance!

27.5.08 15:30


KimChi offiziell bestätigt!

Die bereits angekündigte Serie 'KimChi' (wir berichteten) wurde nun von offizieller Seite bestätigt! Auf der offiziellen Website von Carlsen Comics wurde das Erscheinungsdatum auf März 2009 gesetzt. Wie viele Bände der neue Manga haben wird steht bisher aber noch nicht fest.

Außerdem wurde ein erstes Dummy-Cover präsentiert auf dem die Protagonistin und ein weiterer Charakter zu sehen sind. Anhand des 'Best of DAISUKI' Logos scheint es so als würde die komplette Serie in der DAISUKI veröffentlicht werden. 

Titel: KimChi
Von: Judith Park
Anzahl der Bände: ?
Preis: 6,00 Euro
Erscheinungsdatum: März 2009

20.5.08 22:20


Happy Birthday Judith!

Zum Geburtstag unserer Lieblingszeichnerin gratulieren wir im Namen des ganzen Fanclubs ganz ganz herzlich!

Am heutigen Tage (den 19. Mai) vor 24 Jahren erblickte Judith Park das Licht der Welt. Geboren wurde sie im Jahre 1984 in Duisburg im Zeichen des Stiers und im chinesischen Zeichen der Ratte. Die vollblütige Süd-Koreanerin begann ihre Manga-Karriere als sie das erste Mal die schönen Zeichnungen der Mangaka Naoko Takeuchi im Fernsehen in Gestalt der Serie Sailor Moon erblickte. Seitdem war sie gefesselt von den exotischen Comics aus Fernost. Im Jahre 2002 belegte sie den ersten Platz beim MangaMagie Wettbewerb, der von der Stadt Köln ausgeschrieben wurde, mit ihrem Kurzmanga 'A rotten day' und weinte das erste Mal vor Freude.

Kurze Zeit später wurde ihr Manga 'Dystopia' in der Mädchen-Manga-Zeitschrift DAISUKI veröffentlicht. Im Jahre 2004 erschien der Manga schließlich auch als Taschenbuch. 2005 erschien ihr zweites Werk 'Ysquare' in den Buchhandlungen. Mit dem Kurzmanga 'LUXUS' stärkte sie die Zeichnerriege der ersten Chibi-Box von Carlsen Manga. Kurz danach erschien schließlich die Fortsetzung zu 'Ysquare': 'Ysquare Plus', genau wie 'LUXUS' im Jahr 2007.

Noch im selben Jahr wurden 'Dystopia' und 'Ysquare' ins Ausland exportiert und fanden unter anderem in Frankreich, Italien, Süd-Korea, Spanien, Russland, Griechenland und in den USA ihre Leser. Die Erfolgskarriere Judiths scheint also kein Ende zu haben.

Nach all diesen Erfolgen können wir uns dieses Jahr auf eine ganz besondere Perle aus Judiths Zeichenfeder freuen: Gerüchten zufolge soll der mehrbändige Manga 'KimChi' noch in diesem Herbst in der Zeitschrift 'DAISUKI' erscheinen. Der erste Band soll im Frühjahr 2009 den Weg in die Bücherregale finden. 'KimChi' stellt in Judiths Laufbahn eine neue Erfahrung dar: Denn die Geschichte spielt allen Anschein nach im alten Korea und soll sich um die dort lebenden Schamanen drehen. Nähere Infos zu diesem Projekt werdet ihr natürlich sofort hier erfahren. Wir können also nun noch mehr gespannt sein, was da auf uns zukommen wird!

Judith Park: Eine Zeichnerin mit einem Erfolg der seinesgleichen sucht!

19.5.08 15:46


Auf ins Land der Unbegrenzten Möglichkeiten!

Am morgigen Tag, dem 17.04.2008 wird Judith Park ihre Reise nach New York City starten um dort eine Signierstunde unter der Obhut ihres Amerika-Verlages Yenpress zu geben. Zusammen mit ihrer Redakteurin Anne Berling wird sie den Manga Ysquare signieren und ihren Fans persönliche Autogrammwünsche erfüllen.

Außerdem hat sie auf ihrer Website angekündigt, möglichst viele Fotos zu machen und uns über ihre Reise zu berichten. Wir sind gespannt!

17.4.08 20:15


Judith signiert in New York City!!!

Heiße News gibt Judith nun auf ihrer Website preis. Wie sie heute berichtet hat wird sie mit Redakteurin Anne Berling zusammen nach New York City reisen um dort unter der Obhut ihres amerikanischen Publishers Yenpress eine Signierstunde zu geben. Wir freuen uns natürlich für Judith aber noch mehr für die glücklichen Fans, die ihre Lieblingszeichnerin aus Deutschland das erste Mal aus der Nähe betrachten und um Autogramme bitten dürfen! Aber in klein wenig sind wir natürlich auch neidisch auf Deutschlands erfolgreichste Zeichnerin, denn wer möchte nicht gerne nach New York?
1.4.08 13:28


 [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de